Unterstützung des Projektes der Jungen Gruppe der GdP „Gedenken an die im Dienst zu Schaden gekommenen Beschäftigten des öffentlichen Dienstes (Polizei, Rettungsdienste, Feuerwehr)“, Gedenkturnier zur Ehren des im Dienst verstorbenen Polizeibeamten Alexander Sips

Durch Mitglieder der Jungen Gruppe in der Gewerkschaft der Polizei, Landesbezirk Sachsen-Anhalt (Beschäftigte der Polizei des Landes Sachsen-Anhalts) wurde am 24. April 2016 ein sehr erfolgreiches Gedächtnis-Fußballturnier in der Stadt Halle (Saale), Kicker-Arena Halle (Saale), (Mitteldeutsche Zeitung berichtete) veranstaltet.

Dieses sportliche Ereignis war ferner die Auftaktveranstaltung für sodann fortlaufende, einmal jährlich auszurichtende Veranstaltungen zum Thema: „Gedenken an die im Dienst zu Schaden gekommenen Beschäftigten des öffentlichen Dienstes (Polizei, Rettungsdienste, Feuerwehr)“.

Die Einnahmen wurden vollständig an den Verein zur Förderung krebskranker Kinder und Jugendlicher e.V. in der Stadt Halle (Saale) gespendet.