Inhalte

SozialGemeinschaft für den Öffentlichen Dienst in Mitteldeutschland e.V.

Aufgaben / Ziele

Wir sind gemeinnützig!

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung (§ 52 AO).

Wir fördern!

Der Verein bezweckt die gemeinnützige Förderung von Bildung, Kunst und Kultur, des demokratischen Staatswesens, der Völkerverständigung, der Alten- und Jugendhilfe und des Wohlfahrtswesens. Unterstützt und gefördert werden soll ferner das bürgerschaftliche Engagement zugunsten gemeinnütziger oder mildtätiger Zwecke.

Diese Förderung soll neben gemeinnützigen Maßnahmen im Freizeitbereich auch die Verbesserung der allgemeinen Arbeits- und Lebensbedingungen insbesondere durch aktive Einflussnahme auf die Gestaltungsmöglichkeiten im Beamten- und Arbeitsrecht umfassen.

Wir klären auf!

Der Verein ist bestrebt, für seine Mitglieder Informationsveranstaltungen und Seminare zu organisieren, um sie insbesondere im Bereich des Beamten- und Arbeitsrechts weiterzubilden. Dabei soll auch die allgemeine politische Bildung der Vereinsmitglieder gefördert werden, ohne jedoch eine konkrete, bestehende politische Partei oder sonstige politische Organisation zu unterstützen (Neutralitätsprinzip).

Neben Alten- und Jugendhilfe und zum Wohlfahrtswesen stehen neben der allgemeinen Aufklärung auch Information und Unterstützung über das deutsche Sozialwesen und dessen Wirkungsweisen im Zentrum unserer Bemühungen.

Wir helfen in Notlagen!

Durch den Vorstand der SGÖD ist ein Fonds gebildet worden, aus dem notleidenden Personen auch materielle Hilfe zur Selbsthilfe gewährt werden kann.

Damit schützt unser Verein die Interessen von konfliktbelasteten Mitgliedern und kann im Falle besonderer sozialer Härten durch selbstlose, schnelle unbürokratische Betreuung und Hilfe im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten Unterstützung leisten.

Wir unterstützen Projekte!

Im Sinne der Förderung des bürgerschaftlichen Engagements zugunsten gemeinnütziger oder mildtätiger Zwecke werden auch gemeinnützige Organisationen in ihrer Projektarbeit unterstützt.

Zweck der SGÖD

Als Sozialgemeinschaft für Beschäftigte des öffentlichen Dienstes und deren Angehörige sind wir eine freiwillige, rechtsfähige Vereinigung, deren überwiegender Zweck darin besteht, die mit dem Beruf zusammenhängenden Interessen Ihrer Mitglieder zu vertreten.